das Chrissy-Blog-Ding
  Startseite
  Über...
  the GazettE...
  LARP...
  Kare first Love...
  Gästebuch

 

http://myblog.de/die-kleine-chrissy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Also, the Gazette sind eine japanische Visual Kei Band. Ich find die Jungs voll klasse, vor allem Aoi^^ *schwärm*

Damit ihr euch ein Bild von den Schnuckies machen könnt, das hier :






Sooo, und das schärfste überhaupt ist ja, dass ich am 20.10.2007 in Berlin beim Konzert war!! Es war einfach nur Liebe!

Also dann erzähl ich mal^^:

Wir sind um 6h morgens mitm Auto losgefahren... nach Berliiiin! Taddel und ich waren sowieso schon die ganze Zeit mega aufgeregt - ist ja auch klar, oder?
Naja, dann sind wir um 9h in Berlin am Hotel gewesen, haben schnell unsere Sachen reingebracht und dann hat Papa uns vor der Halle abgesetzt... wir dachten echt uns tritt n Pferd... da saßen bestimmt schon ca 80 Leute vor der Halle. Dabei fing das Konzert erst um 20h an und Einlass war um 18:30h. Naja, das sind halt die verrückten Fans^^
Nachdem wir Pia begrüßt hatten, die vor der Halle gecampt hat, haben Tatjana und ich uns ein nettes Plätzchen am Rand gesucht.
Nach gefühlten 3 Stunden habe ich dann mal auf die Uhr geguckt... denkste! es war grade mal 11h. Also nur noch 9 Stunden warten... das macht Laune!
Das sah dann so aus: (das Bild ist nicht von mir gemacht, wäre ja auch unlogisch^^ hab ich bei Animexx gefunden)



Und auf einmal: ein roter Bus! Und der fuhr auch noch aufs Gelände! Die Hälfte der Masse stürmte auf das Tor zu. Also Taddel und mir war das ganz recht, wir konnten so ca 3m weiter nach vorne^^

Naja, viel mehr spannendes ist dann erstmal nicht passiert, bis ca um 13h... Der Buchstaben Mann! Der hat dann auf dem Schild über dem Eingang die Buchstaben eingesetzt. Und Tatjana und ich haben das nur mitbekommen, weil plötzlich alle anfingen zu jubeln und zu schreien. Bei jedem Buchstaben wurde laut mitgeschrien

Als er dann fertig war, sah das so aus:



Naja, dann warens ja nur noch 5 Stunden bis zum Einlass und 7 bis zum Beginn ...

Also ich hätts ja echt nicht geglaubt aber die sind doch tatsächlich alle 2 Stunden vor Einlass aufgestanden und haben versucht sich nach vorne zu drängeln. Zum Glück standen wir da in so nem Strom und wurden einfach mit nach vorne gezogen.
Dann hat der Einlass sich auch noch um 1 Stunde verspätet, weil Kai angeblich zu lange geübt hatte.
Als es dann endlich los ging... da ging dann auch der Überlebenskampf los^^ Aber irgendwie haben wirs dann doch geschafft und 6. Reihe hat sich dann schon gelohnt^^
(sogar letzte Reihe hätte sich gelohnt, nur um einmal mit Gazetto in einem Raum sein zu dürfen^^)

Das konzert war einfach klasse, alle sind rumgesprungen, haben geheadbangt und es war einfach nur geil! Wir standen ja auf Aois Seite... der Kerl ist einfach die Bombe! Seine Blicke... *schmelz* und einmal hat er sein Shirt hochgezogen und uns seinen süßen Bauch gezeigt *träum*

Nach dem Konzert, als wir wieder im Hotel waren, konnten Taddel und ich gar nicht mehr aufhören mit schwärmen... es war einfach zu genial. Ich schwärme ja heute noch davon

offizielle the GazettE Homepage



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung